Foto: OstJournal #6
Foto: OstJournal #6

Mit "Die Neuen in Słubice - Multikulti an der Oder" stelle ich in der 6. Ausgabe des "OstJournal" zum Thema "Frankfurt oder Słubice".

Ich porträtierte - vor Ausbruch der Corona-Pandemie! - in Text und Bildern Menschen, die für die Arbeit, das Geld-Verdienen, die Verwirklichung ihrer Träume aus der Ukraine, aus Belarus, Bulgarien nach Słubice gekommen sind, in die polnisch-deutsche Grenzregion. Nach einem kurzen Überblick über Zahlen und rechtliche Voraussetzungen bekommen die Protagonist*innen das Wort. Sie erzählen ihre Geschichten und davon, wie sie nun in der neuen Wahlheimat leben. Ein Thema, das ich unbedingt weiter verfolgen will.

 

Bestellung hier: https://www.ost-journal.de/ausgabe-6-frankfurt-oder-slubice/ (15€)

 

Aufarbeitung, Aneignung, beharrliches Ausverhandeln und selbstbewusste Neuerfindung des Ostens. Das ist es, was sich in Frankfurt und Słubice beobachten lässt. Hier lassen sich die gesellschaftlichen Entwicklungen und die europäische Integration unter den Zuständen der Wende- und Nachwendezeit durch das Brennglas beobachten.